Facebook Button Twitter Button RSS Button

Techniktester von Euronics gesucht

28. Mai 2021 | von: Proben | nicht mehr verfügbar
werden Tester für Technikartikel

Techniktester werden

 

Im Trendblog von Euronics werden ständig neue Produkte zum testen angeboten. Angeboten werden Elektronikprodukte aus dem Bereich Unterhaltung und Haushalt.

 

» Hier bewerben und testen «

 

Bewerbe dich einfahc innerhalb der angegebenen Bewerbungsfrist für einen Produkttest im EURONICS Trendblog. Erkläre uns in der Kommentarfunktion des Blogbeitrags, warum gerade Du dazu geeignet bist, dieses Produkt zu testen.

 

Nach der Bewerbungsfrist sichtet die EURONICS Testredaktion die Bewerber und wählt, je nach Anzahl der zur Verfügung stehenden Testgeräte, die in Betracht kommenden Tester aus.

 

Gehörst Du zu den in Frage kommenden Testern, wirst Du von uns per E-Mail aufgefordert, uns innerhalb der nächsten sieben Tage Deinen Vor- und Zunamen, Geschlecht, Alter, Versandanschrift, eMail-Adresse und Telefonnummer zu nennen. Sollte diese Frist verstreichen, müssen wir leider einen anderen Tester auswählen.

 

Nach Erhalt des Testgeräts hast Du einen gewissen Zeitraum lang Zeit, einen Produkttest anhand der von der EURONICS Deutschland eG gemachten Vorgaben zu erstellen. Die Vorgaben können dabei je nach Produkt variieren.

 

Der Produkttest muss wenigstens 150 Wörter, maximal 500 Wörter sowie fünf Bilder des Produkts enthalten. Nach Abstimmung mit uns per Mail stellst Du Deine Produktbewertung unter Deinem Klarnamen oder Deinem Nickname auf der Produktdetailseite des jeweiligen Produkts ein.

30 Tester für AEG-Akkusauger QX7 gesucht

Hinweise zu den Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Rubrik:
Veröffentlicht von

Ständig auf der Suche nach neuen Gratisproben im Internet. Ob Technik-, Haushalt-, Genuss- oder Beautyproben für Mensch, Tier oder Baby hier werdet ihr garantiert fündig. Viel Spaß bei der Schnäppchen und Probenjagd.

Kommentare